Verdauungsprobleme Hund

Der Verdauungstrakt des Hundes

Oft beschäftigen sich Hundebesitzer mit der Verdauung des Hundes erst eingehender, wenn es zu Unverträglichkeiten, Allergien oder anderweitigen Erkrankungen kommt. Die Verdauung hängt sehr eng mit der Ernährung des Hundes zusammen. „Du bist was du isst!“ Dieser Spruch gilt auch für unsere Hunde.

Ich orientiere mich sehr gerne am Vorbild der Natur. Wölfe sind in erster Linie Fleischfresser. Auf ihrem Speiseplan stehen kleine bis mittlere Beutetiere, die sie im Ganzen inklusive Mageninhalt verspeisen. Daher bin ich Fan des BARFens. Allerdings kann und will nicht jeder Hundebesitzer Rohfleisch füttern. Manche Hunde vertragen es auch nicht. In meiner Arbeit als Ernährungsberaterin beziehe ich alle Gegebenheiten mit ein und finde so für Sie und Ihren Hund die bestmögliche Lösung.

www.ernaehrungsberatung-hund.net